Quicknavigation

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Volltextsuche

Rathaus
Hauptstraße 5
77978 Schuttertal
Ortsteil Dörlinbach


Telefon
Fax
E-Mail
07826/9666-0
07826/9666-10
info@schuttertal.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 16:00 bis 19:00 Uhr
Melden Sie uns Schäden!

Sie haben einen Schaden oder einen Mangel an öffentlichen Einrichtungen entdeckt?
Mit dem nachfolgenden Formular können Sie uns solche Schäden melden: einfach ausfüllen und absenden!
Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe.
zur Schadensmeldung

Schuttertal aktuell
Schuttertal aktuell - Das MitteilungsblattImmer aktuell informiert aus Schuttertal. Infos zum Anzeigenschluss, zur Anzeigenannahme sowie zu den Preisen finden Sie hier ...
weiterlesen

Und sollte mal ein Blättle verschwunden sein - kein Problem, im Archiv finden Sie alle ab 2007.
weiterlesen
 

Seiteninhalt

Bürgerinfosystem - Was erledige ich wo?

An-/Abmeldung


Ihr Ansprechpartner in der Gemeinde Schuttertal:

Monika Faißt
Bürger-Info, Melde- und Passamt, Gewerbeamt
Hauptstraße 5
77978 Schuttertal

Telefon: 07826/9666-15
Fax: 07826/9666-2915 (Arbeitsplatz)
Fax: 07826/9666-10 (Zentrale)
E-Mail: mfaisst@schuttertal.de
Web: www.schuttertal.de
Raum: 4
Visitenkarte exportieren
E-Mail per Kontaktformular versenden
Adresse über Google Maps anzeigen



Stefanie Zehnle
Bürger-Info, Melde- und Passamt, Gewerbeamt
Hauptstraße 5
77978 Schuttertal

Telefon: 07826/9666-16
Fax: 07826/9666-2916 (Arbeitsplatz)
Fax: 07826/9666-10 (Zentrale)
E-Mail: stefanie.zehnle@schuttertal.de
Web: www.schuttertal.de
Raum: 4
Visitenkarte exportieren
E-Mail per Kontaktformular versenden
Adresse über Google Maps anzeigen


Allgemeine Informationen

Anmeldung:
Bei einem Wohnsitzwechsel müssen Sie sich innerhalb von 2 Wochen bei der Meldebehörde Ihres neuen Wohnortes anmelden. Hierfür ist das persönliche Erscheinen zumindest eines Familienmitgliedes im Meldeamt erforderlich. Es werden hierbei auch die vorgelegten Ausweisdokumente aktualisiert.

Abmeldung:
Wenn Sie innerhalb Deutschlands umziehen, müssen Sie sich nicht mehr bei Ihrer Wegzugsgemeinde abmelden. Es genügt, wenn Sie sich bei Ihrer neuen Gemeinde anmelden. Diese teilt Ihrer früheren Gemeinde mit, dass Sie umgezogen sind.
Wenn Sie keine neue Wohnung im Inland beziehen (z.B. bei Umzug in das Ausland) müssen Sie sich bei der Wegzugsgemeinde abmelden. Die Abmeldung einer Nebenwohnung müssen Sie am Hauptwohnsitz vornehmen.

 Ab dem 1. November 2015 müssen Sie bei einem Einzug in eine Wohnung und in wenigen Fällen auch beim Auszug (Wegzug ins Ausland, erstatzlose Aufgabe einer Nebenwohnung) eine Bestätigung des Wohnungsgebers (Wohnungsgeberbestätigung) vorlegen. Die Wohnungsgeber sind zur Ausstellung verpflichtet, der Mietvertrag reicht hierfür nicht aus.

Kommt der Wohnungsgeber seiner Mitwirkungspflicht nicht, nicht richtig oder nicht rechtzeitig nach, kann seitens der Meldebehörde ein Bußgeld verhängt werden.

Für Vermieter hält das Bürgermeisteramt Schuttertal ein Formular bereit, das zum Selbstausfüllen geeignet ist. Dieses Formular können Sie ab sofort auch herunterladen.

Notwendige Unterlagen für die Anmeldung

Wohnungsgeberbestätigung

Personalausweis, Kinderausweis/-reisepass oder Reisepass aller anzumeldenden Personen bzw. sonstige zum Nachweis der Angaben erforderliche Unterlagen wie beispielsweise Geburtsurkunde, Heiratsurkunde, Staatsangehörigkeitsnachweis.

Verfügbare Formulare

Vordruck Wohnungsgeberbestätigung [PDF: 45 kB]

Vordruck Einverständniserklärung d. Sorgeberechtigten anl. eines Umzugs eines minderjährigen Kindes [PDF: 82 kB]

Informationen gem. Art. 13 der Datenschutzgrundverordnung für meldepflichtige Personen



Schnell gefunden ...