Quicknavigation

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Volltextsuche

Rathaus
Hauptstraße 5
77978 Schuttertal
Ortsteil Dörlinbach


Telefon
Fax
E-Mail
07826/9666-0
07826/9666-10
info@schuttertal.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 16:00 bis 19:00 Uhr
Melden Sie uns Schäden!

Sie haben einen Schaden oder einen Mangel an öffentlichen Einrichtungen entdeckt?
Mit dem nachfolgenden Formular können Sie uns solche Schäden melden: einfach ausfüllen und absenden!
Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe.
zur Schadensmeldung

Schuttertal aktuell
Schuttertal aktuell - Das MitteilungsblattImmer aktuell informiert aus Schuttertal. Infos zum Anzeigenschluss, zur Anzeigenannahme sowie zu den Preisen finden Sie hier ...
weiterlesen

Und sollte mal ein Blättle verschwunden sein - kein Problem, im Archiv finden Sie alle ab 2007.
weiterlesen
 

Seiteninhalt

Bürgerinfosystem - Was erledige ich wo?

BaföG-Anträge


Ihr Ansprechpartner in der Gemeinde Schuttertal:

Helena Ostwald
Soziale Angelegenheiten, Asylbewerber
Hauptstraße 5
77978 Schuttertal

Telefon: 07826/9666-18
Fax: 07826/9666-2918 (Arbeitsplatz)
Fax: 07826/9666-10 (Zentrale)
E-Mail: Ostwald@schuttertal.de
Web: www.schuttertal.de
Raum: 2
Visitenkarte exportieren
E-Mail per Kontaktformular versenden
Adresse über Google Maps anzeigen


Allgemeine Informationen

Die Leistungen des Bundesausbildungsförderungsgesetzes (BAföG) sollen ermöglichen, dass auch finanziell schlechter gestellte Personen unabhängig vom eigenen Einkommen eine Ausbildung erhalten, die ihren Fähigkeiten und Interessen entspricht.

Beantragung

BAföG-Leistungen gibt es auf der Grundlage eines schriftlichen Antrages. 

Zuständig für die Beantragung ist für

  • Studierende das Studentenwerk der Hochschule, an der Studierende immatrikuliert sind
  • Auszubildende an Abendgymnasien, Kollegs, Höheren Fachschulen und Akademien das Amt für Ausbildungsförderung, in dessen Bezirk sich die Ausbildungsstätte befindet
  • alle anderen Schüler das Amt für Ausbildungsförderung der Kreisverwaltung am Wohnort der Eltern

Anträge auf Schüler-BAföG liegen bei uns aus und können zur Weiterleitung bei der Gemeindeverwaltung abgegeben werden.

Online-Formulare

Antragsformulare finden Sie auch online unter www.bafoeg.bmbf.de

Informationen des Bundesministeriums

Ausführliche Informationen finden Sie auf den Internetseiten des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter www.bafoeg.bmbf.de
Unter der Telefonnummer 0800-BAFOEG1 bzw. 0800-22 36 341 bietet das Bundesministerium für Bildung und Forschung gemeinsam mit dem Deutschen Studentenwerk eine gebührenfreie Hotline zum BAföG an.

Informations- und Serviceportal

Unter www.bafoeg-aktuell.de finden Sie einen BAföG-Rechner.

Weitere Infos



Schnell gefunden ...